• Schulsozialarbeit

Kerstin Stüven
Dipl. – Sozialpädagogin

Stefan Helbing
Dipl. - Sozialpädagoge

Unser Beratungsangebot richtet sich an SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern.

Inhalte können sein:

- Probleme im Schulalltag
- Probleme in der Familie
- Streitigkeiten mit Freunden
- Ängste, Sorgen und sonstige Fragen aller Art
Das Angebot der Schulsozialarbeit ist neutral, unabhängig, vertraulich und freiwillig! Alle Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht.
An der Schule (Neubau 226 und Schülercafé G02)
Tel.: 07161 – 650 551 50 E-Mail: schulsozialarbeit@freihof-gymnasium.de

Kontaktzeiten:


Schule

Schülercafé (G02)

Montag

09:00 – 11:00 Uhr (Herr Helbing)

Dienstag
08:30 – 14:00 Uhr (Frau Stüven))

Mittwoch
10:00 – 14:00 Uhr (Herr Helbing)

Donnerstag
08:30 – 15:30 Uhr (Frau Stüven)
12.00 – 14.00 Uhr
Freitag
10:00 – 13:00 Uhr (Herr Helbing)

Auf Wunsch sind Termine zu anderen Zeiten und außerhalb der Schule möglich.

• Beratung am Freihof

Frau Falk
Beratungslehrerin

Schwerpunkte

- Lern und Leistungsstörungen
- Lern und Arbeitsverhalten
- Fragen zur Schullaufbahn

Wichtig!
- Alles was in der Beratung besprochen wird, unterliegt der Schweigepflicht
- Es fallen keine Kosten an
- Lösungswege werden gemeinsam erarbeitet

Für alle Schüler/innen und Eltern in oben genannten Situationen

Anmeldung:
- persönlich bei Frau Falk im Lehrerzimmer
- durch eine Nachricht in Frau Falks Fach
- per Mail: falk@freihof-gymnasium.de
- telefonisch über das Sekretariat - 07161 / 650 55 111 (Namen und Tel. Nr. hinterlassen)

Berater / Name:

Herr Helbing & Frau Stüven
Sozialpädagogische Beratung für Kinder und Jugendliche (siehe oben)
Seit regelmäßige Sprechstunde an
Mo 10 -14 Uhr
Mi 12 -16 Uhr
Fr 10 -14 Uhr n.V
Frau Falk
Beratungslehrerin (siehe oben)
Herr Pfletschinger
Ansprechpartner für Schüler mit Problemen
Koordination der Schüleraufnahmen in die Göppinger Gymnasien
Schullaufbahnberatung
Zusammenarbeit zwischen START-Klinik Göppingen und Freihof-Gymnasium

Verbindungslehrer
Frau Blennemann
Angebote für begabte Schüler


Herr Vietzke
Integrationshilfe (Autismus) in Zusammenarbeit mit Jugendamt und Schulamt
Herr Förschler
Streitschlichter