Sie erreichen uns telefonisch unter:
07161 / 650 55 111
Fax: 07161 / 650 55 109

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo/Mi 09.00 – 16.00 Uhr
Di/Do 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Email für allgemeine Informationen
sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de
Benutzen Sie unser Kontaktformular!

Image Alt

Author: Steffi Sonnentag

Im Mai fand die Schülermentorenausbildung für alle interessierten Schüler*innen der 9. Klassenstufe des Freihof-Gymnasiums statt. Die 20 Teilnehmenden wurden im Pavillon der Stadtkirche von Frau Bohnenberger, unserer Religionslehrerin, und Herrn Daniel Pfleiderer, dem Diakon der Evangelischen Verbundskirchengemeinde Göppingen, empfangen. Nachdem die Ausbildung mit einer Kennenlernrunde begonnen hatte, bekamen die Schüler*innen einige Aufgaben zur Selbsteinschätzung, welche sich am Ende des Programms zum

Unter dem Titel „Music in Motion“ präsentierten die Musiker*innen des Freihof-Gymnasiums kurz vor Schuljahresende ihre aktuellen Musikprojekte. Zu den Mitwirkenden gehörten dabei neben diversen Solist*innen auch die Schulband, die Stufe 11-Band, Chorsänger*innen der Stufe 11, die Cajon-AG, der Chor sowie Alex Nagel mit seinen Theremin-Improvisationen begleitet von Solveigh Jacot an der Harfe.   Dass Schulschließung, Homeschooling und verschiedenste Coronaauflagen das Musizieren

Trotz Corona hat der Göppinger Maientag auch in diesem Jahr wieder stattgefunden. Schüler*innen der Stufen 10 und 11 haben am Samstag, 28. Mai, das Freihof-Gymnasium tatkräftig durch die Darstellung zweier zentraler Szenen, die Göppinger Weiber und Geppo gründet den Freihof, unterstützt.     Die Schulgemeinschaft dankt den Jugendlichen für ihr großes Engagement.    

im Rahmen der Unterrichtseinheit "Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg - Zerstörung der Demokratie und Verbrechen gegen die Menschlichkeit" Am Donnerstag, den 05.05.2022, nahmen die Klassen 9 und 10 des Freihof-Gymnasiums an einer Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau teil. Nach der Ankunft hatten wir eine gute Stunde, um uns sowohl die Dauerausstellung im ehemaligen Wirtschaftsgebäude als auch das weitläufige Gelände ansehen

"Am 23. Mai 2022 durften sich die Klassen 5 und 6 auf dem Foggia-Platz am Ballon-Wettbewerb zum Göppinger Maientag beteiligen. Alle zusammen warteten wir mit unseren Ballons, die wir zuvor abgeholt hatten. Gemeinsam zählten wir im Chor zum Start von 10 bis 0. Unsere weißen und roten Ballons folgen hoch in den Himmel. Ich hoffe, mein Ballon flog weit weg

Das Göppinger Freihof-Gymnasium hat kurz vor den Pfingstferien 22 Fünftklässler für ihr Engagement im Umwelt- und Klimaschutz geehrt. Im Geographie-Unterricht hatte die Klasse 5d zu Beginn des Schuljahres gelernt, dass Plastikmüll schädlich für Pflanzen und Tiere ist. Außerdem verursacht er einen Teil der Erderwärmung. Fast alle Schülerinnen und Schüler der Klasse haben deshalb für ihre Schulgetränke nur noch Mehrwegflaschen verwendet.

Das Freihof-Gymnasium hat mit einem 80-köpfigen Team am 10. Barbarossa-Berglauf teilgenommen. Bei tollen äußeren Bedingungen gab es viele Topplatzierungen. Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen Läuferinnen und Läufern, die mit Begeisterung dabei waren und das Freihof-Gymnasium toll vertreten haben! Alle Ergebnisse findet man bei www.barbarossa-berglauf.de unter Ergebnisse.

Endlich, endlich, nach drei Jahren konnten wir vom 31. März bis 7. April 2022 unsere französischen Gäste wieder hier bei uns begrüßen. Auf deutscher und französischer Seite waren jeweils 23 bzw. 24 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 beteiligt. Obwohl uns das schöne Frühlingswetter leider im Stich ließ, konnten die Schüler trotzdem zwei Ganztagesausflüge nach Stuttgart und an den

Anlässlich der Feier zum „Welttag des Buches“ wurde die Klasse 5b von der Göppinger Barbarossa-Buchhandling zu einem Vor-Ort-Besuch eingeladen. Herr Schöllkopf hatte dort bei unserer Ankunft bereits eine spannende Bücher-Rallye vorbereitet, bei der die Schüler*innen den Laden mit all seinen Produkten erkunden konnten. Als Belohnung für ihren Ehrgeiz bei der Rallye erhielten die Schüler*innen den Comic-Roman „Ivi, Samo und der geheime Hexensee“