Sie erreichen uns telefonisch unter:
07161 / 650 55 111
Fax: 07161 / 650 55 109

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo/Mi 09.00 – 16.00 Uhr
Di/Do 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Email für allgemeine Informationen
sekretariat@fgy-gp.schule.bwl.de
Benutzen Sie unser Kontaktformular!

Image Alt

Aktuelles

Am ersten Tag nach den Osterferien machten alle neunten Klassen des Freihof-Gymnasiums eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte nach Dachau. Nach ungefähr zwei Stunden Fahrt erreichten wir das ehemalige Konzentrationslager Dachau. Dort wurden wir in Gruppen eingeteilt, in denen wir anschließend eine Führung über das Gelände des Konzentrationslagers bekamen. Direkt am Anfang erwartete uns das Tor mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“, durch

Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai 2023 fanden die Schülermedientage 2023 unter dem Motto „Fakten gegen Fake News“ statt. Im Rahmen der Schülermedientage wurden landesweit verschiedene Veranstaltungen mit Journalist*innen angeboten. Das Ziel: Interessierte Schulen beschäftigen sich mit Qualitätsjournalismus, Fake News, guter Recherche, Quellenprüfung oder auch der Nutzung von Medien im Schulunterricht. Die Schüler*innen der Leistungsfächer Deutsch am Freihof-Gymnasium

Das Freihof-Gymnasium zählt zu einer Gruppe von etwas mehr als 100 Schulen in Deutschland, die mit der PASCH-Plakette ausgezeichnet worden sind. In dieser Woche erhielt die Schulleitung die Auszeichnung von Kultusministerin Schopper zugestellt. Unter dem Motto „gemeinsam.lernen.weltweit“ zeichnet die Plakette das langjährige Engagement der Schule im internationalen Schüleraustausch aus. In ihrem Begleitschreiben an die Schulleitung fasst die Ministerin Schopper die

Im Rahmen der Ausstellung „Play by Rules- A Growing Exhibition“ von Timo Herbst und Marcus Nebe hatte der BK Leistungskurs am Mittwoch, den 26.04.2023, die Gelegenheit, an einem Streetart- Workshop mit dem Künstler Taqi Spateen teilzunehmen. Nach einer Führung der Kuratorin Eva Paulitsch durch Timo Herbsts und Marcus Nebes Videoinstallation "Play by Rules" trafen wir den palästinensischen Streetartkünstler Taqi Spateen. Mit

Was bewegte Vladimir Putin zum brutalen Angriffskrieg in der Ukraine? Wie leben und denken Menschen in Russland? Was unterscheidet die russische Stadtbevölkerung von den Menschen in der russischen Provinz? Auf diese Fragen versuchte Udo Lielischkies, ehemaliger ARD-Russland-Korrespondent, Antworten zu finden, als er das Freihof-Gymnasium besuchte. In seinem Vortrag für die Schüler*innen der Kursstufe 1 erzählte er anschaulich von seinen Erlebnissen als

Auf Initiative von Bernhard Walther besuchten einige Basketball-Spieler der Kirchheim Knights (Kooperationspartner aus der 2. Basketball-Bundesliga) am Montag, den 17.4.2023, den Sport- und Englischunterricht am Freihof-Gymnasium. Los ging es mit einem Interview im Englischunterricht der Klasse 10d. Nach einem interessanten Austausch in Klassenzimmer im Rahmen des Englischunterrichts, bei dem die Schüler*innen sich auf Englisch mit den Spielern unterhalten konnten, ging es

Egal, in welche Ecke unserer Schule man kurz vor den Osterferien stand, überall hörte man verschiedene Sprachen. Das lag an unseren zahlreichen Gästen aus Thailand, Italien und Frankreich. Zahlreiche ukrainische Schüler*innen sowie zwei Lehrerinnen unserer Partnerschule in Kiev sind ja bereits seit dem letzten Schuljahr fester Teil unserer Schulgemeinschaft. Im Rahmen der „Internationalen Schülerbegegnung“ treffen sich seit vielen Jahren Schüler*innen

Brieffreundschaften sind altmodisch? Ganz und gar nicht! Dank unserer Englischlehrerin Frau Ulmer war es für uns in der Stufe 7 möglich, Brieffreundschaften nach Liverpool zu starten. Nachdem wir Briefe von Deutschschüler*innen der Wiral Grammar School in der Nähe von Liverpool erhalten hatten, machten wir uns an die Arbeit, Antwortbriefe auf Englisch zurückzuschreiben. Eifrig wurden Informationen zur eigenen Person, Hobbys und sonstige

„Endlich wieder eine große Schulparty!“, klang es aus diversen Ecken der Salacher Stauferlandhalle. Die Schulgemeinschaft des Freihof-Gymnasiums blickt auf einen grandiosen Ballabend zurück. Anlass für dieses gelungene Fest war die bereits zur Tradition gewordene Internationale Schülerbegegnung am Freihof-Gymnasium.   Dank der tatkräftigen Unterstützung aus Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft erlebten gut 550 Gäste einen wunderbaren Frühjahrsball. Fetzige Tanzrunden, ein leckeres

Nach langer Corona-Pause starteten in diesem Schuljahr nun auch die Handball-Wettbewerbe bei „Jugend trainiert für Olympia“ wieder.   Der Wettbewerb startete für die Mädchen der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2010 und jünger) bereits am 13.02.23 in Kuchen. In einem Dreierturnier gegen das Mörike-Gymnasium aus Göppingen sowie das Helfenstein-Gymnasium aus Geislingen konnte der 2. Platz erreicht werden und somit auch die Qualifikation für das